24
Mrz
Für eine Emanzipation von alten Vorbildern und sämtlichen Religionen   Es war eine der Geschichten, die mich als Kind am meisten faszinierten: Mutter erzählt mir von der ersten Aufführung des „Nathan“ die sie gesehen hatte. Das war 1945 im Münchner Residenztheater, damals eine Ruine ohne Heizung. Es war eiskalt. Die Zuschauer, in ihre Daunenbetten gepackt, schauten gespannt und fasziniert auf die Bühne. Unter den Nazis...
28
Feb
War grad in Barcelona um mich von meinem Lieblings-Kreativen inspirieren zu lassen.   Antonio Gaudí, (1852 - 1926) das ist der Architekt, der die merkwürdige Kathedrale in Barcelona entworfen hat, an der seit über hundert Jahren gebaut wird. Der mit den geschwungenen Fassaden, Mosaiken, wild wuchernden Schornsteinen und kühnen geschwungenen Treppenhäusern, Türmen und Erkern. 90 Jahre nach seinem Tod pilgern Millionen Touristen nach Katalanien um...
26
Okt
Ein Pamphlet gegen die Nebelkerzen der katholischen Kirche Weihnachten droht und selbst hartgesottene Esoteriker, die nicht müde werden zu betonen, dass das Göttliche innen und nicht außen wohnt, packen Koffer und Geschenke um mit ihren Familien unterm Weihnachtsbaum zu sitzen und zu singen. Weihnachten steckt tief in unseren abendländischen Knochen. In Indien ist das Fest durch den Turbo-Kapitalismus zum Kaufrausch mit Eventcharakter umetikettiert worden. Der...

Gefällt Dir dieser Blog? Please spread the word :)