25
Jun
Am Anfang war die Spirale. Erst hielt sie sich noch an Schablonen und korrekte Kreise… Coil_auf_weiss_01, 21 x 29,7 x 5, Fineliner und Posca-Stifte auf Foamboard, 2022, 250,00 Euro Coil_auf_weiss_02, 21 x 29,7 x 5, Fineliner und Posca-Stifte auf Foamboard, 2022, 250,00 Euro Coil_auf_weiss_03, 21 x 29,7 x 5, Fineliner und Posca-Stifte auf Foamboard, 2022, 250,00 Euro Coil_auf_weiss_04, 21 x 29,7 x 5, Fineliner und...
25
Jun
… aber dann hat sie sich von allen festen Formen befreit und schwarz als ihre Lieblingsfarbe entdeckt blackcoil_01, 29,7 x 21 x 5, Poscastifte auf Foamboard, 2021, € 240,00 blackcoil_02, 29,7 x 21 x 5, Poscastifte auf Foamboard, 2021, € 240,00 blackcoil_03, 29,7 x 21 x 5, Poscastifte auf Foamboard, 2021, € 240,00 blackcoil_04, 21 x 29,7 x 5, Poscastifte auf Foamboard, 2021, € 240,00...
14
Feb
Lob des Händchenhaltens Wenn der Tod ganz nah kommt Manchmal ist es schwierig mit dem Heiter bleiben, das gebe ich gerne zu..., dann wenn die Einschläge näher kommen und das abstrakte Wissen um die Endlichkeit zur beinharten Realität wird, dann wenn der/die Erste der gleichen Generation stirbt oder eine gnadenlose Diagnose erfährt. Ich gebe zu: ich war tagelang in Schockstarre – und meine Heiterkeit auf...
28
Dez
Wie wir älter werden und doch heiter bleiben können. Heiter bleiben im Alter ist absolut alternativlos. Warum? Weil wir sonst untergehen in all den kleinen altersbedingten Gemeinheiten, die uns nicht nur der Körper, sondern vor allem auch die Psyche bereithält, wenn sie schwächer werden. Das Alter schleicht sich geräuschlos an: hier ein eiternder Zahn, dort die erst unverständliche Lust auf bequeme Schuhe, hier die Haut,...
27
Nov
Individuation und Restlaufzeit: C.G.Jung und das Lebensende Wenn die Restlaufzeit überschaubar wird, nimmt die „Individuation“ mächtig Fahrt auf, meinen die Jungianer, und Prof.R.T.Vogel erklärte jüngst in München*, was das genau heißt. Auf kürzestem Weg: das Postulat „Werde du selbst!“ Warum sollte ich denn jemand anderes sein als dieser oder diese „ich selbst“? Weil ich mir im Laufe des Lebens verschiedene Rollen aneigne: die des Vaters,...
14
Okt
Endlich ausdauernd, ungebremst und ohne weiter nachzudenken „NEIN!“ zu sagen, das scheint auf der nach oben offenen Skala der Senioren-Vergnügen ganz weit oben zu stehen. Neulich in einer Versammlung zum Thema „Anders wohnen“ bzw. „Zusammen wohnen im Alter“: so viele Neinsager und Defätisten, dass ich den Eindruck bekam, die alten Herrschaften mögen nichts lieber als Bedenken anzumelden, „NEIN!“ zu sagen, alles und jedes zu bezweifeln....
11
Okt
Mein Lieblingskabarettist, Max Uthoff, macht sich in seinem neusten Soloprogramm über drängelnde Omas in der Schlange beim Bäcker lustig. Erst wollte er der Oma noch sagen „Sie haben wohl gar keine Zeit?“, erzählt er, bis ihm klar wurde: diese sogenannte Oma hat ja tatsächlich nurmehr sehr viel weniger Zeit als er. Für ihn ein echter Geistesblitz.   Ja, nicht mehr für alles und jeden! Ich...
10
Jun
Tanzen hebt die Laune – und zwar von jetzt auf gleich. Ganz besonders, wenn es nicht mit dem gefürchteten „Find a partner!“ verbunden ist, sondern Mann/Frau ganz und ausschließlich der Lust an der eigenen Bewegung folgen kann.   Nur Fliegen ist schöner! Neulich in Berlin. Ziemlich heiß hier. Keine Lust auf dunkle Theater, laute Bars oder überfüllte Szeneviertel. Ein Blick auf die Homepage der 5–Rhythmen-Szene...
16
Mai
„Freundschaft plus“ ist das neue „bleib mir mit Deinen Gefühlen vom Leib“. „Freundschaft plus“, hört sich erst mal super an und ist gerade mega-in! Das klingt nach Pferde stehlen ohne Gedöns, stabil, streßfrei, ohne übertriebene Erwartungen, Versprechungen fürs Leben und/oder hormonellen Würgegriff. Doch das scheint nur so (ein alternativer Fakt, sozusagen). Männer, und auch Frauen, stehen – sofern sie noch Arbeit haben, in einem Land,...

Gefällt Dir dieser Blog? Please spread the word :)